Und auf einmal ist Herbst!

Ich mag den Herbst. Der Geruch des feuchten Laubs, das Rascheln trockenen Laubs, die Verfärbung der Bäume, glitzernde Spinnweben. Auf einmal werden die Sonnenstrahlen so kostbar, das Licht wärmer, die Nächte frisch. Dennoch, etwas Wehmut schwingt immer mit am Ende das Sommers. Keine Flip Flops mehr, keine Trägershirts bis in die Nacht, Sommerferien rum… Trotzdem,…