Print

Birnen-Muffins und Cracker zum Frühstück

Saftige Muffins, perfekt für ein Herbst Picknick, zum Nachmittags Kaffee oder für die Pause im Büro! Und Psst, auch in der Brotbox für die Schule sehr beliebt!!

Ingredients

  • 50 g Hirseflocken
  • 125 ml Milch
  • 140 g Dinkel Vollkornmehl
  • 160 g Buchweizenmehl
  • 3 TL Backpulver
  • 1/2 TL Zimt
  • 50 g Roh-Rohrzucker
  • 1 Vanilleschote, Mark ausgekratzt
  • 1 Ei
  • 180 ml Kokosöl
  • 180 ml Ahornsirup
  • 2 reife Birnen
  • Hirseflocken und Roh-Rohrzucker zum Bestreuen

Instructions

  • Den Ofen auf 180°C vorheizen
  • Muffinblech (12 Mulden) mit Papierförmchen auslegen
  • In einer großen Schüssel die Hirseflocken 10 Minuten in der Milch quellen lassen
  • Birnen schälen und in 2 cm große Würfel schneiden
  • Alle restlichen Zutaten zu der Hirse-Milch Mischung geben und knapp verrühren
  • Die Birne vorsichtig unterheben
  • Auf die Muffinförmchen verteilen
  • Mit Hirseflocken und etwas Roh-Rohrzucker bestreuen
  • 20 -25 Minuten im Ofen backen
  • 5 Minuten auskühlen lassen, dann die Papierförmchen aus dem Blech lösen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Notes

Die Muffins sind (luftdicht verpackt) auch nach 3 Tagen noch wunderbar saftig! Wer nicht alle auf einmal schafft, kann sie auch einzeln verpackt einfrieren.

Translate »