Unkategorisiert

Erdbeermilch und Mini-Donuts

Im Kindergarten steht heute das große Event Theaterstück auf dem Programm. Wie jedes Jahr wird es bestimmt zuckersüß, die Kinder proben mit ihren ErzieherInnen seit Wochen, herzallerliebste Kostüme wurden geschneidert, die Lichtanlage aufgebaut und die Aufregung ist ins unermessliche gestiegen! Und weil es danach natürlich immer etwas zum verspeisen gibt und ich Mini-Donuts mitbringe, sind sie vorher noch schnell vor der Kamera gelandet…. Sie gehen superschnell, die Kinder lieben sie und hübsch anzuschauen sind sie auch! Vielleicht etwas für Sonntag nachmittag? Meine Kinder haben auf alle Fälle schon nachgeordert!

DonutaufFlaschePrintDonutRosaWeb ShakeundDonutWeb MixWeb

 

Mini-Donuts auf die Schnelle!

  • 150 g     Mehl
  • 100 g     Zucker
  • 1 ¼ Tl    Backpulver
  • ½ Tl       gemahlener Zimt
  • 1/4 Tl       Salz
  • 100 ml   Buttermilch
  • 1            Ei, leicht aufgeschlagen
  • 1 ½ Eßl  geschmolzene Butter
 

Ofen auf 180°C aufheizen, Mini-Donut Form einfetten.

Mehl, Zucker, Backpulver, Zimt und Salz mischen, die flüssigen Zutaten dazugeben. Nur kurz verrühren, es dürfen noch kleine Klümpchen zu sehen sein. In eine Spritztüte mit breiter Öffnung füllen ( oder in einen Gefrierbeutel un die Spitze einer Ecke abschneiden ). Die Förmchen ca. 3/4 füllen.

Ca. 8 Minuten backen, bis die Oberfläche der Donuts auf Fingerdruck leicht nachgibt und wieder „hochspringt“. 4-5 Minuten auskühlen lassen, dann aus den Förmchen lösen und auf einem Gitter auskühlen lassen.

Für die Glasur 140 g Puderzucker sieben. 1 Eiweiß schaumig schlagen ( nicht steif ) und den Puderzucker unterrühren. Nach Wunsch mit einigen Tropfen Lebensmittelfarbe einfärben und nach Lust und Laune dekorieren.

 

 

 

0 Kommentare zu “Erdbeermilch und Mini-Donuts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: