Eis

Fast wie Sommer

Die Sonne verwöhnt uns diese Tage hier in München. Schon um 6:00 Uhr morgens zeigt sie sich zart am Himmel und erleichtert das Aufstehen so ungemein. Und sie bleibt nicht nur ein Stündchen oder zwei, nein den ganzen Tag bringt sie zum Strahlen. Herrlich warm ist es, es kribbelt einen Kleider und Röcke aus den hinteren Ecken des Schrankes zu ziehen. Die Jungs flitzen im T-Shirt dem Ball hinterher, es grünt an allen Ecken – die Natur schein fast zu explodieren.

Das sollte man begießen, in jeglicher Hinsicht. Und da ich ja – wie schon erwähnt – größter Eisfan bin, hier eine eigentlich hochsommerliche Variante eines köstlichen Drinks: Mojito Eis am Stiel!

MojitoWeb

Eine prickelnde Erfrischung und ich verspreche Euch: mit der Frühlingssonne im Gesicht und dem Eis am Gaumen seid Ihr dem Sommer ganz nah!

MojitoPopPsWeb1Ihr braucht 4cl weißen Rum Eures Vertrauens, 1cl Zuckersirup, Saft einer 1/2 Limette, einige Limettenstückchen, 1 Hand voll frische Minzblätter und 10cl Soda. Die Limettenstückchen beiseite legen, die restlichen Zutaten in einem Mixer vermischen, dadurch wird die Minze fein zerkleinert und entfaltet so ihr volles Aroma. In (Eis)-Förmchen verteilen, je 1-2 Limettenstückchen dazu geben und über Nacht einfrieren. Ergibt 4 kleine Eis am Stiel.

MojitoPopPS3web

Und dann Daumen drücken, dass die Sonne auch am nächsten Tag scheint – für das volle „es-ist-schon-Sommer-ich-sitze-am-Strand-und-schlürfe-Mojito“-Erlebnis!

MojitoPopPS2web

Wer keine Eisförmchen hat kann den Mojito auch in einem Glas einfrieren, oder in kleinen Plastikbechern, selbst Joghurtbecher eignen sich ausgewaschen wunderbar. Dann den Stil einfach erst nach ca. 2 Stunden rein stecken, wenn das Eis schon leicht angefroren ist. Zuckersirup lässt sich schnell und einfach selbst herstellen. Dazu einfach 200g Zucker mit 200ml Wasser aufkochen und leicht köcheln lassen, bis der Zucker sich aufgelöst hat und eine sirupartige Konsistenz entsteht. Abgefüllt in einer kleinen Flasche hält sich der Zuckersirup im Kühlschrank einige Wochen.

0 Kommentare zu “Fast wie Sommer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Translate »