Backen Essen Happy

Happy Friday und Rosmarin Pflaumen Crumble

Ok, ich verspreche es feierlich: in meinem nächsten Post kommt kein Rosmarin vor! Aber als ich heute den Kühlschrank öffnete schauten mori ein paar Zweige davon entgegen, in Erwartung noch vor dem Urlaub verkocht zu werden. 2 Wochen bin ich weg und fast schien es mir als rief mir der Rosmarin direkt zu: „Lass mich nicht zurück“! Und da hier in München ja der Herbst eingezogen ist – ohne das der Sommer so richtig da war- habe ich schnell noch ein paar Gläschen Pflaumen Crumble gemacht. Mit Rosmarin! Aber ich bin nicht süchtig danach- nein! Ich gaukele mir nur den Geschmack des Sommers vor… 

plumsPflaumen Crumble

 

Ein richtiges Rezept gab es hierzu nicht. Ich habe die Pflaumen klein geschnitten, etwas frischen Rosmarin gehackt und dazu gegeben, und aus Mehl, Rohrohrzucker und Butter die Streusel gemixt. Das ganze in kleine Gläschen gefüllt und für 15 Minuten in den Ofen – voilà! 

Ich bin nun also für zwei Wochen weg – vielleicht gibt es in der Zeit einen Post – vielleicht auch nicht. Bitte habt erneut Geduld mit mir! Ich freue mich schon darauf wenn’s weiter geht!

0 Kommentare zu “Happy Friday und Rosmarin Pflaumen Crumble

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Translate »
%d Bloggern gefällt das: