Essen

Süße Wiesn

 

 

Ihr wisst es bereits, wir wohnen nur einen Block entfernt von der Wiesn. Und da tobt zur Zeit der Bär. Auch wenn alles dieses Jahr etwas ruhiger scheint, so liegt doch der ganz gewisse „Wiesn-Duft“ in der Luft. Es gibt einige Abstufungen hier. Der Duft von frisch gebrannten Mandeln zählt definitiv zu den besseren :-). Allerdings hat man so auch ständig Lust auf die süßen Nüsse, erst recht meine Jungs. Drum gibt es bei mir heute ein paar Oktoberfest Impressionen und dann ein ganz schnelles Rezept für gebrannte Nüsse… Zusammen mit einem schnell in Schoko getauchten Apfel eine wunderbare kleine Überraschung nach der Schule.
Wiesn1

 

_45A7496

 

Wiesn2

 

Wiesn3

_45A7507

WiesSnack

IMG_0001

IMG_0003

 

Gebrannte Nüsse aus der Mikrowelle

  • 200g Mandeln oder gemischte Nüsse
  • 3 Eßl Zucker (wer mag nimmt braunen)
  • 1 Tl gemahlenen Zimt
  • 3 Eßl Wasser

Zucker und Zimt vermischen, mit den Nüssen in ein Mikrowellen geeignetes Gefäss geben und vermengen. Das Wasser dazu geben und bei 600Watt 1 Minute erhitzen. Raus nehmen erneut gut umrühren. Jetzt in 1 Minuten Schritten weiter erhitzen, bis der Zucker sich aufgelöst hat. Heißen Nüsse rühren bis der Dampf entwichen ist, so kleben sie nicht zu stark zusammen. Auskühlen lassen und snacken!

0 Kommentare zu “Süße Wiesn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Translate »
%d Bloggern gefällt das: