Blog

Wie fange ich an?

Also Ihr wisst: alles ist neu, alles ist rätselhaft, alles ist zu entdecken. Gar nicht so einfach einen blog zu beginnen. Und schon gar nicht, wenn man wie ich zwar äusserlich chaotisch, innerlich aber der Perfektion sehr zugeneigt ist. Ich hätte am liebsten alles GANZ UND GAR schön! Die Grafiken, die Bilder, der geschriebene Inhalt, die Rechtschreibung, das Layout überhaupt, die Schriften… es ist eine lange Liste! Und sie wird täglich länger – murks! Es fuchst mich ungemein nicht den kompletten Aufbau eines solchen blogs zu verstehen – warum kann ich denn bloß HTML nicht schreiben?? Und lesen? Wie schön wäre das denn?

Kann ich aber nicht, also werde ich mich langsam den vielen Fragen annähern und habe beschlossen das „Unperfekte“ nicht verstecken und kaschieren  zu wollen, sondern es einfach zu zeigen. Ich bin mir sicher, nach und nach werde ich immer mehr verstehen und mich dann diebisch freuen. Diese Freude will ich mit Euch teilen und werde hier immer wieder von meinen Fortschritten berichten.

Als erste Maßnahme habe ich mich entschlossen, eine „Thema“ welches mir vom Layout gefällt zu kaufen. Fündig geworden bin ich bei http://bluchic.com (warum kann ich jetzt den link nicht anklicken?), besonders das Thema „chamomile“ fiel mir ins Auge und so habe ich es erstanden.  Einen domain Namen (madewithaloha.de) hatte ich schon, und meine Seite wird von host europe gehosted. Ich hoffe zu diesen grundlegenden Schritten gibt es bald noch einen extra post.

Und dann wäre da heute noch die Frage gewesen: wie schreibe ich am besten die Rezepte zu den Food-Fotos auf dem blog? Da ich eben kein Editier-Profi bis jetzt bin, habe ich ein bisschen Google bemüht und bin auf ein interessantes Plugin gestossen. es heisst „WP Ultimate Recipe“  und bietet die Möglichkeit das Rezept in eine bereits angelegte Maske einzutragen. In der freien Version gibt es  keine individuellen Einstellungsmöglichkeiten, das Layout sieht halt so aus wie vorgegeben, aber dennoch scheint mir das Benutzen dieses Plugins sinnvoll. Ich verschiebe also den Wunsch  nach einem Rezept, geschrieben auf zerknittertem Papier und halte es vorerst praktisch!

 

Tulpeweb

 

 

 

0 Kommentare zu “Wie fange ich an?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Translate »
%d Bloggern gefällt das: